Meine Lehrer

Om Bhur Bhuvah Swah, Tat Savitur Varenyam Bhargo Devasya Dheemahi, Dhiya Yo Nah Prachodayat

…………………………………………………………………………………………………………………………………………….

In den letzten 17 Jahren hatte ich einige bemerkenswerte Yogalehrerinnen und -lehrer, so dass es schwierig sein wird, hier alle aufzulisten. Doch ich werde trotzdem versuchen, diejenigen zu erwähnen, die sich von den anderen abheben, um ein Bild zu vermitteln, wer meinen Yoga-Pfad und meine Unterrichtsmethode geformt und positiv beeinflusst hat.

Natürlich hat mein Guru, Sri Swami Sivananda, den größten Eindruck auf mich gemacht.
Durch das Lernen und Üben in den Sivananda Ashrams in Indien und seine zahlreichen Bücher hat er mich und meine Sadhana, oder spirituelle Praxis, immer gut geleitet und beeinflusst, und sei es auch indirekt. Auch sein Schüler und Nachfolger Swami Vishnu Devananda hat mich inspiriert.

Sein Beispiel spornt mich an, zu meditieren und regelmäßig Asanas zu machen. Ich bin dank dieser beiden außergewöhnlichen Männer auf jeden Fall ein besserer Mensch geworden, und wenn ich es schaffen könnte, mich mit ihrer Hilfe positiv zu entwickeln und zu ändern, dann können Sie es auch!

Die Yogalehrerin in der westlichen Welt, die mich am meisten beeinflusst hat, ist Irena Strelow aus Berlin. Sie war es, die mich überhaupt ermutigt hat, eine Yogalehrerausbildung zu machen.

Da ich jedes Jahr nach Indien fliege, um authentisches Yoga in seinem wahrsten Sinn zu erfahren, möchte ich hier drei meiner indischen Yogalehrer vorstellen, die mir auf bestimmte Art und Weise geholfen haben, über die Jahre in meiner Yogapraxis Fortschritte zu machen:

…………………………………………………………………………………………………………………………………………….

 

Bharath und Dale

Bharath Shetty

Bharath Shetty ist ein junger Mann, den ich ursprünglich in Kerala in Indien kennen gelernt habe und der jetzt in Mysore wohnt, unterrichtet in seinem Yogastudio verschiedene Yoga-Richtungen. Er führt sein Leben, wie es in den heiligen Texten der Bhagavad Gita beschrieben wird. Er ist selbstsicher, doch bescheiden. Obwohl er ziemlich jung ist, hat er sehr viel Erfahrung und schafft es, äußerst fortgeschrittene Asanas zu üben. Bharath besitzt eine sehr positive Einstellung bezüglich seines Unterrichts und man erkennt schnell, dass er seinen Beruf sehr genießt.

Bharaths Website http://www.yoga-india.net

…………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Rakesh

         Rakesh's son    

Was kann ich schon über Rakesh und die heilige Stadt Varansi erzählen? Die Bilder sprechen Bände! Ich hatte sehr viel Glück, denn ich konnte jeden Morgen um 5.30 Uhr einen intensiven Yogakurs im Einzelunterricht auf Rakeshs Dach mit einem Achtung gebietenden Blick des Sonnenaufgangs über dem Ganges genießen. Rakesh und ich haben dort zusammen Asanas, Mantras und Kriyas geübt und es wurde mir schnell klar, dass die jahrtausendealte Tradition des Weitergebens von Yoga vom Vater an den Sohn sehr gesund ist, denn ich habe es in Varanasi beobachten können. Selbst Rakeshs jüngster Sohn war in seiner Yogapraxis sehr fortgeschritten. Er sang alle Mantras, meditierte und hat natürlich fantastische Asanas vor meinen Augen gemacht.

Yogiraj Rakesh Pandey
contact No-home- +915422275797
cell/mobile:-+919415817882

Address
B 4/35, Hanuman Ghat Varanasi-1
U.P. India.

Dadurch, dass ich am Familienleben von Bharath, Sheshadri und Rakesh teilnehmen durfte, gaben mir meine Gastgeber kostbare und seltene Blicke ins Yoga, und ich bin dankbar für ihre Großzügigkeit.

Rakesh’s E-Mail-Adresse: rakeshyogi@yahoo.com

Rakesh’s Facebook-Seite

…………………………………………………………………………………………………………………………………………….

 

Prahlad

Prahlad

Prahlad ist mein neuster Yoga Trainer, dessen Kurse ich im März 2008 im Sivananda Ashram in Kerala, Indien, genossen habe und von denen ich sehr profitieren konnte. Er hat uns jeden Tag zwei Mal zwei Stunden unterrichtet. Obwohl er sehr streng war, hat er uns mit Energie, Hingabe und Humor immer hervorragend unterrichtet was man auf diesem Bild erkennen kann! Eines Tages haben wir Besuch vom Yogainstitut für Kinder bekommen und Prahlad hat uns stolz den jüngsten Yogi vorgestellt, bevor die Kinder mit ihrer Präsentation begonnen haben.

Teaching staff in Neyyar Dam ashram, Kerala for the ATTC     My yoga teachers in the ahsram in 2010, Udayan and Janaki

Bild links: Yogalehrer im Neyyar Dam ashram, Kerala, für den ATTC.
Bild rechts: Meine Yogalehrer im selben Ahsram in 2010, Udayan and Janaki.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Swami Sivananda hat geschrieben, dass selbst ein Tier ein Guru sein kann, und ich muss bestätigen, dass ich sehr viel von meinen Katzen gelernt habe.

Ananda mit ihrem Mala     Lucy mit ihrem Bindu

Bild links: Ananda mit ihrer Mala.
Bild rechts: Anandas Schwester Lucy mit ihrem Bindu.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………….

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“
Mahatma Gandhi (1869-1948)

Advertisements